Startseite   |   Login   |   Datenschutz   |   Impressum
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Pädagogisches Konzept

Hier eröffnen wir Ihnen einen kurzen Einblick in unsere Arbeit.

 

1. Die pädagogische Idee der Waldkindergärten

In Deutschland gibt es mittlerweile ein vielfältiges Angebot an Kinderbetreuung. Eine Variante ist der Waldkindergarten. Kinder, die ihn besuchen, verbringen mit den Kindergärtner/innen jeden Tag im Freien, abgesehen von extremen Wetterlagen. In der Regel verfügen Waldkindergärten über einen festen Stützpunkt, in dem die Gruppe bei plötzlichem Wetterumschwung Schutz finden kann. Zudem werden dort Kleidung, Materialien und Geräte gelagert. Bei länger anhaltenden Schlechtwetterperioden und für den Austausch von Informationen steht ein geeigneter Raum zur Verfügung.

Waldkindergärten verfügen in Deutschland mittlerweile über regen Zuspruch, es gibt über 1000 Stück davon. Das ursprüngliche Konzept wurde vor 45 Jahren in Dänemark entwickelt.

 

[...]

 

3. Bildungs- und Erziehungsauftrag
Das Konzept der Waldkindergärten setzt auf die Selbstentwicklungskräfte des Kindes. Die Ziele liegen daher darin, den Kindern die Chance zu eröffnen, ihr natürliches Potential zu entdecken, zu nutzen und es auszubauen. Auf diesem Weg wird die Chance eröffnet, einer sich immer schneller verändernden Gesellschaft standhalten zu können und einen eigenen individuellen Lebensweg beschreiten zu können.
 

[...]

 

7.4. Pädagogisches Personal

Als ständige Bezugspersonen für unsere Kinder werden in der Kernzeit zwei Erzieherinnen und ein Springer eingesetzt. Unterstützt wird das Team durch eine zwei weitere Pädagoginnen und eine Übungsleiterin, die wöchentlich eine Projektarbeit mit den älteren Kindern durchführen.

 

[...]

 

Unser komplettes Konzept finden Sie hier!